AFT | Grünflächenpflege in Solarparks mit einem Mähroboter

Grünflächenpflege für Ihren Solarpark

Solarparks haben Pflegeaufwand

Hoch ragen die Gräser, Wiesen und Blüten über den Solarpanels, die täglich durch Sonnenlicht Strom produzieren sollen. Unter und rund um die Solarpanels nutzen die Gräser und Pflanzen die Sonne für Ihr Wachstum. Dies bedeutet, regelmäßig und viel Arbeit zwischen und neben den Modulen des Solarparks. Die Grünflächenpflege von Solarparks ist aufwendig und teuer, da große Geräte nur bedingt eingesetzt werden können und somit die Stundenleistungen hoch sind.

Für die Erzielung optimaler Energieerträge ist die Verschattungsfreiheit der Module eines Solarparks sicherzustellen. Die damit verbundene Pflege der Grünflächen ist auf keinen Fall zu vernachlässigen. Insbesondere in den Sommermonaten wachsen Gräser, Pflanzen und Wiesen sehr stark. Lassen sie die Mäharbeiten der Grünflächen kostengünstig und effizient ganzjährig und in täglicher Arbeit von einem Mähroboter der AFT Fertigung und Entwicklung GmbH aus Berlin erledigen. Die dabei verwendete Technik eignet sich besonders gut für den Grasschnitt in Solarparks mit großen Flächen. Mit dem täglichen Mähen mit unseren Großflächen-Mährobotern wird ein starker Bewuchs im Zaum gehalten. Zudem verhindert das tägliche Mähen mit unseren Großflächen-Mährobotern das anwachsen von Gehölzen und Stauden auch unterhalb der Solarmodule.

Große Schnittbreite auch an steilen Steile Hänge

Die große Schnittbreite unserer Großflächen-Mähroboter von 1m und die mögliche Arbeit rund um die Uhr, ermöglichen pro eingesetztem Gerät eine Fläche von bis zu 2ha zu bemähen. Schnittgut fällt nicht an, sondern wird vermulcht. Das vermulchte Schnittgut dient der Nährstoffversorgung der Gräser und sorgt so für ästhetisch saftiges Grün rund um Solarparks. Solarparks werden dadurch in die Landschaft besser integriert und steigern sogar Ihre Leistung deutlich als ohne regelmäßiges Mähen.

Auch das Mähen von großen Steigungen stellt für die neue Mähtechnik kein Problem dar. Die geringe Höhe der Mäöhroboter ermöglichen in Solarparks das Unterfahren von Panelen und Modulträgern. Der hohe Innovationsgehalt und die Leistungsstärke versetzen die Mähroboter der AFT aus Berlin in die Lage selbst schwierigste Herausforderungen zu meistern. Das Mähen von Rasenflächen an großen Hängen, das Mähen von Rasen in öffentlichen Trinkwasserreservoirs, Kläranlagen, Umspannwerken, sowie von Photovoltaikanlagen und Solarparks stellen somit kein Problem mehr dar. Die niedrigen Unterhaltskosten bei der Grünflächenpflege von Solarparks auch auf schwierigstem Gelände, lassen eine schnellstmögliche Rückführung der Investition für einen Großflächen-Mähroboter zu.

Rundum-Sorglos bei der Grünflächenpflege von Solarparks

Die Grünflächenpflege von Solarparks durch das tägliche Mähen der Grünflächen mit einem Mähroboter der AFT GmbH aus Berlin spart Kosten. Vor dem Einsatz der neuen Mähtechnik für die Grünflächenpflege von Solarparks werden ausgiebige Analysen und Beratungen vor Ort durchgeführt, um eine optimale Abdeckung der Flächen um die Solarmodule zu gewährleisten. Es wird vor jeder Investition eine Rentabilitätsberechnung mit dem Kunden durchgeführt. Erst danach erfolgt die Installation der Mähroboter für die effiziente Grünflächenpflege von Solarparks. Für die Überwachung und Instandhaltung bietet die AFT Wartungsverträge an, die eine dauerhafte Funktion der Mähroboter gewährleisten.

Kontakt:
AFT | Mähroboter Service Center

AFT Fertigung und Entwicklung GmbH
Alt-Friedrichsfelde 65 D
10315 Berlin

www.aft-store.de
Email: info@aft-store.de
Telefon 030 911476-0
AFT | Grünflächenpflege in Solarparks mit einem Mähroboter
AFT | Grünflächenpflege in Solarparks mit einem Mähroboter
AFT | Grünflächenpflege in Solarparks mit einem Mähroboter